Centre de Recherche International Voi Analyse

Langue d'affichage

 

Der CRIVA (Cercle de Recherche International Voix- Analyse) wurde von Claire Gillie gegründet. Seine Aufgabe ist es, klinische und epistemologische Forschungsarbeiten die das Objekt Stimme und Psychoanalyse betreffen, zu verbreiten und dies sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene.
Zweck und Ziel ist es, den Austausch zwischen Psychoanalytikern und Stimmspezialisten aus anderen Forschungbereichen zu fördern, in dessen Mittelpunkt die Stimme und der Invokationstrieb stehen. Dabei sollen somatische Manifestationen hinterfragt werden, die von einer « Fehlverbindung » zwischen Körper/Stimme/Sprache zeugen.
Es handelt sich darum, klinischen Formen des Subjekts in all ihrer Verschiedenheit Rechnung zu tragen : stimmliche Symptome und Pathologien können nämlich deren unbewußte Bedeutung und Triebfunktion offenlegen.
Ziel dieser Verwebung ist es, die Klinik der Stimmerkrankungen sowie die analytische Anthroprologie des Stimmkörpers neu zu denken , da wo sich der Appel des Subjekts des Unbewußten einschreibt,; ebenso wie die kulturellen und künstlerische Figuren die es hervorbringt.
Dieser Verein hat zum Ziel, die Synergien der Feldarbeit und lokalen Stimmpraktiken zu fördern ; die Psychoanalyse dient dazu einen sowohl kritischen als auch psychopathologischen Denkansatz einzubringen ; wie auch ein Verständnis dieser zentralen anthroprologischen und komplexen Realität die Stimme.

NB: Criva ist der Name eines Dorfes in Moldawien, in dem 1959 (Jahr in dem Lacan den Invokationstrieb erarbeitete) eine Explosion in einem Gipssteinbruch zur Öffnung zweier Mündungen führte, aus denen Wassermassen strömten ... (schöne Metapher für den Invokationstrieb ...). Daraus resultierte die Entdeckung einer Geode, einer der größten Gipshöhlen der Welt, die später Cenusareasa (Das Aschenputtel) genannt wurde.

Eingetragener Sitz: 33 rue du Faubourg Montmartre, 75209, Paris.
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Für eine Mitgliedschaft in der CRIVA-Vereinigung, den Newsletter, die Aktivitäten der klinischen Gruppen oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!